Literaturland Baden-Württemberg

Literaturland Baden-WürttembergLiteraturland Baden-Württemberg

Knittlingen

Faust-Museum und Faust-Archiv

Faust-Museum

Faust-Museum:
Seit 1980 ist das Faust-Museum im Alten Rathaus, einem Fachwerkhaus aus dem 18. Jh. untergebracht. Die chronologische Darstellung reicht von Zeugnissen um die Person des historischen Faust, um 1480 in Knittlingen geboren, über die Volksbücher und Puppenspiele hin zu den verschiedenen literarischen Interpretationen von Johann Wolfgang von Goethe bis Thomas Mann. Weitere Bereiche der Faust-Tradition wie Musik, Theater oder Film sind in der ständigen Ausstellung vertreten.

Faust-Archiv:
Seit Ende 2002 befindet sich das Faust-Archiv in der ehemaligen Lateinschule. Der eindrucksvolle barocke Schulsaal wird auf vielfältige Weise genutzt: für Konzerte, Literaturabende, Vorträge und Symposien. Der Schulsaal ist gleichzeitig Präsentationsraum für die Moosmann-Böhme-Sammlung, eine Sammlung diverser Faustiana, unter anderem Faust-Illustrationen der Goethezeit bis zur Gegenwart.
Im 1. Stock steht den an Faust Interessierten eine gut sortierte Bibliothek zur Verfügung, die alle Facetten dieses reichhaltigen Themas vom historischen Faust über Goethes Drama bis hin zu Faust-Interpretationen der Gegenwart abdeckt, darunter umfangreiche Literatur zu Musik, Theater und Film.
In der Galerie im 2. Stock finden neben zahlreichen Sonderausstellungen zu Faust auch Kunstausstellungen statt. Hier wird regionalen und überregionalen Künstlern die Gelegenheit gegeben, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.



Nächste Veranstaltung:

05.03.2017, 16:00 Uhr:
Reformation im Enzkreis

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung:

25.05.2017 - 05.06.2017:
Luther erleben - Erlebnisausstellung mit Egli-Figuren und Mit-Mach-Stationen sowie Playmobil-Luther-Ausstellung im Steinhaus

Ansichten: