Literaturland Baden-Württemberg

Literaturland Baden-WürttembergLiteraturland Baden-Württemberg

Gärtringen

Friedrich-Sieburg-Gedenkstätte

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg hat die Gemeinde Gärtringen in der "Villa Schwalbenhof" eine Gedenkstätte eröffnet, die an den Schriftsteller und Literaturkritiker Friedrich Sieburg (1893 - 1964) erinnert. Die Ausstellung wurde zum 100. Geburtstag Sieburgs, dem 18. Mai 1993 eröffnet und befindet sich im Turmzimmer der Villa Schwalbenhof, in der Friedrich Sieburg seit den 50er Jahren und bis zu seinem Tode 1963 hauptsächlich lebte. Gezeigt werden in 5 Vitrinen Reiseberichte, Handschriften, Fotografien, persönliche Gegenstände, Zeitungsartikel und die Werke Sieburgs, zusammengefasst in die fünf folgenden Themenbereichen:

1. Der Journalist und Reiseschriftsteller
2. Gott in Frankreich
3. Der Biograph und Frankreichkenner
4. Der Kritiker
5. Die Schwalben fliegen hoch - die Gärtringen-Jahre