Literaturland Baden-Württemberg

Literaturland Baden-WürttembergLiteraturland Baden-Württemberg

Baden. Elsass. Pfalz

Literaturregion PAMINA

Literaturregion PAMINA: Baden - Elsass - Pfalz

Kulturlandschaften enden nicht an Staats- oder Landesgrenzen. Das zeigen beispielhaft die grenzüberschreitenden Regionen in Baden-Württemberg. Die Literaturregion PAMINA umfasst den nördlichen Teil von Baden, die südliche Pfalz und das mittlere Elsass. PA steht für Palatinat/Pfalz, MI für den mittleren Oberrhein und NA für Nord Alsace. Zusammen mit dem ADAC Nordbaden und der TechnologieRegion Karlsruhe, in Kooperation mit dem ADAC Pfalz und ADAC Südbaden, haben die Literarische Gesellschaft Karlsruhe und das Museum für Literatur am Oberrhein einen Literaturführer PAMINA herausgegeben, der im Mai 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. Die Auflage betrug 30.000 Exemplare, die bereits weitgehend vergriffen sind.

Der Literaturführer PAMINA ist ein erster Schritt der „literarischen“ Erschließung der Oberrheinregion, bereits im Mai 2008 folgt ein Literaturführer Rhein-Neckar, wiederum zusammen mit dem ADAC und der Metropolregion Mannheim. Anschließen sollen sich Südbaden und der Bodensee. Erstmals wird dann die Oberrheinregion eine aktuelle Dokumentation der literarischen Orte, Schaupätze und der literarischen Museen anbieten, die mit Literaturland-BW verknüpft werden. Dadurch wird die Literaturlandschaft Baden-Württemberg weiter gestärkt, da gewichtige Partner wie der ADAC, die Technologieregion Karlsruhe, die Metropolregion Mannheim und weitere Institutionen einen beispielhaften Beitrag zur Literaturförderung beitragen.

Die gedruckte Broschüre ist kostenlos zu beziehen über den ADAC Nordbaden, Steinhäuserstraße 22, 76135 Karlsruhe; sowie über die Literarische Gesellschaft, PrinzMaxPalais, Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe.

Die einzelnen Kapitel stehen zum Download als PDF-Datei bereit:

Die literarischen Orte im deutschen Südwesten

Webcams: