Baden-Württemberg hat eine einzigartige Literaturlandschaft.

Neunzig Museen und Gedenkstätten erzählen hier die facettenreiche Geschichte der Literatur vom Mittelalter an bis hinein in die Gegenwart. Dichter und Philosophen von Weltruf, aber auch Autoren mit heute eher regionaler Bekanntheit haben zwischen Heidelberg und Konstanz, zwischen Freiburg und Ulm mit ihren Texten und Ideen Spuren hinterlassen, die durch die Ausstellungen lesbar gemacht werden.

Diese zahlreichen literarischen Orte zeichnen eine eigene Landkarte: Jede einzelne Ausstellung – sei es die von einem Verein gestaltete Liebhabervitrine oder die multimediale Präsentation literatur- und kulturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse – öffnet eine Pforte in das Literaturland Baden-Württemberg.

Neues aus dem Literaturland

Auf unseren Social Media-Kanälen bei Facebook, Instagram und Twitter erfahren Sie regelmäßig das Aktuellste aus Europas dichtester Literaturlandschaft; sie erhalten zudem einen Blick hinter die Kulissen unserer Museen und werden über neue Publikationen informiert.

Aktuelle Veranstaltungen

19.11.2019, 19:30 Uhr

Karlsruhe ist nicht Paris: Ein Maigret-Abend mit Schauspieler Walter Kreye
37. KARLSRUHER BÜCHERSCHAU

Veranstaltungsort: Karlsruhe ist nicht Paris: Ein Maigret-Abend mit Schauspieler Walter Kreye
Museum für Literatur am Oberrhein (Karlsruhe)
20.11.2019, 19:30 Uhr

"Inventarium" - Eine opulent bebilderte Buchvorstellung mit Tina Stroheker (Eislingen)
Alltägliche Gegenstände, meisterhaft sachlich fotografiert von Horst Alexy, bieten der Autorin Anknüpfungspunkte für Erkundungen, Erinnerungen und Empfindungen. - Eintritt 7 €, ermäßigt 5 €, Schüler frei.

Veranstaltungsort: Schloss Nordstetten, Ritterschaftsstraße 4, 72160 Horb am Neckar
Berthold-Auerbach-Museum im Schloß (Horb am Neckar)
21.11.2019, 19:00 Uhr

Zum 200. Geburtstag Gottfried Kellers – „Der Gott der Taugenichtse“. Ralph Dutli über Gottfried Keller. Musikalische Begleitung: Heiko Plank

Veranstaltungsort: PrinzMaxPalais, Karlstr. 10, 76133 Karlsruhe
Museum für Literatur am Oberrhein (Karlsruhe)
22.11.2019, 19:30 Uhr

Dein Theater, das Wortkino aus Stuttgart präsentiert: " Ewig und drei Tage" Alter als einziges Mittel für langes Leben
Der Abend bietet einen humorvollen Blick auf ein Phänomen, dem wir von Geburt an unterliegen. Geboten werden Texte und Lieder mit Beiträgen von Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Max Frisch und anderen.

Veranstaltungsort: Melanchthonstraße 1, 75015 Bretten
Melanchthonhaus (Bretten)
24.11.2019, 19:30 Uhr

Literatur im Schloss: 3. Bad Mergentheimer Winterlese, Büchermarkt unabhängiger Verlage
Kurator: Ulrich Rüdenauer; in Kooperation mit der Buchhandlung Moritz und Lux und der Stadt Bad Mergentheim

Veranstaltungsort: Schloß 16, 97980 Bad Mergentheim
Deutschordensmuseum mit Mörike-Kabinett (Bad Mergentheim)
24.11.2019, 20:15 Uhr

Zwangsrekrutierungen im Elsass während des Zweiten Weltkriegs – Pierre Kretz stellt seinen neuen Roman „Verlorene Leben“ vor. Moderation: Uta-Maria Heim
37. KARLSRUHER BÜCHERSCHAU

Veranstaltungsort: Buchcafé im Regierungspräsidium, Karl-Friedrich-Str. 17
Museum für Literatur am Oberrhein (Karlsruhe)

Weitere Veranstaltungen

Sonderausstellungen

10.10.2019 - 24.11.2019

Sonderausstellung "1250 Jahre Kraichgau-Vielfalt in Geschichte und Gegenwart
Eröffnung 10. Oktober 2019 um 18 Uhr

Veranstaltungsort: Faust-Museum Knittlingen
Faust-Museum und Faust-Archiv (Knittlingen)
11.10.2019 - 24.11.2019

Internationaler Designpreis Baden-Württemberg Focus Open und Mia Seeger Preis 2019

Veranstaltungsort: Ludwigsburg
Ludwigsburg Museum (Ludwigsburg)
18.10.2019 - 26.01.2020

Sonderausstellung "Eine Großtat mit Feder in Schwarz. Hans Sauerbruch begleitet Simplicius"
Aus den Schätzen des Simplicissimus-Hauses

Veranstaltungsort: Hauptstraße 59, 77871 Renchen
Simplicissimus-Haus (Renchen)

Weitere Ausstellungen